Leidhecker Reit- und Fahrverein e.V.
Leidhecker Reit- und Fahrverein e.V.

Aktuelles aus unserem Verein

 

Ein vielseitiges und facettenreiches Vereinsleben ist uns sehr wichtig. Neben unserem großen Dressur- & Springturnier finden deshalb regelmäßig Veranstaltungen auf der Reitanlage Lindenhof statt.

 

Hier informieren wir Euch über aktuelle Termine und Events.

Weitere News rund um unseren Verein gibt's auf unserer Facebook-Seite.

 

 

 

 

Reitabzeichen-Lehrgang in den Herbstferien

Abgelegt werden können die Pferdeführerscheine "Umgang" und "Reiten", die Reitabzeichen der Klasse 10 bis 4 sowie die Longierabzeichen.

 

Unsere Termine auf einen Blick:

  • Vorbereitungslehrgang: Mo, 5. - Fr, 9.10.,  9-14 Uhr
  • Abschlusstraining: Samstag, 17. Oktober
  • Prüfung: Sonntag, 18. Oktober

 

Unser Angebot:

  • Intensive Vorbereitung in Theorie & Praxis
  • tägliche Reitstunden + Abschluss-Training in Dressur und Springen
  • 30 Lerneinheiten Theorie
  • Expertenvortrag
  • Support und Coaching am Prüfungstag

 

Informationen zu den Preisen sowie den Anmeldungsmodalitäten findet Ihr im folgenden Dokument zum Download. Die Anmeldungen schickt Ihr bitte per Mail an vorstand(at)reitverein-leidhecken.de.

 

Vereinsmitglieder haben Vorrang bei der Platzvergabe.

 

Anmeldung zum Reitabzeichen
Reitverein Leidhecken_Anmeldung Reitabze[...]
PDF-Dokument [144.9 KB]

Intensivwoche Sommerferien 2020

Intensivwoche vom 08.08.-16.08.2020

 

Unsere Schulkinder werden in der Zeit vom 08.08.-16.08. unter der Leitung von Hannah Winter vieles an Theorie & Praxis dazu lernen. Im Vordergund steht hier natürlich der Spaß! 

Die Einsteiger starten vom 08.08. - 11.08.

Die Fortgeschrittenen vom 12.08. - 16.08.

 

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß!

Mitgliederversammlung 2020

 

 

Leidhecken, den 27. Juni 2020

 

Am Samstag fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt, die corona-bedingt  im März ausfallen musste. Neben einem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2019 und einem Ausblick auf 2020 stand die Neuwahl des gesamten Vorstands auf dem Programm.

 

 

 

 

Der Vorstand 2020-22 sieht wie folgt aus:

 

1. Vorsitzende Jana Eggert

2. Vorsitzende Petra Hildebrandt

Kassenwartin Franzi Wagner

Schriftführerin Nina von Trautvetter

Sportwartin Rebecca Penow

Jugendwartin Jasmin Allert

Breitensportbeauftragte Cerstin Weyrauch

Marketing & Social Media Vanessa Dauernheim

Materialwart Thilo Schmieder

1. Beisitzer Robert Mahler

2. Beisitzer Helmut Stelz

 

 

 

HAPPY NEW YEAR! Neujahrsspringen 2020

01. Januar 2020

 

Im Rahmen des Neujahrsspringens haben wir gemeinsam mit Vereinsmitgliedern, Einstellern und Freunden das neue Jahr gebührend willkommen geheißen. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die zu dieser tolen Veranstaltung beigetragen haben!

 

Wir wünschen Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Jubiläumsturnier & Kreismeister-schaften 2019

 

 

Der Leidhecker Reit- und Fahrverein blickt auf vier spannende Turniertage zurück: Traditionell fand am Fronleichnams-Wochenende das große Dressur- und Springturnier auf der Reitanlage Lindenhof in Florstadt-Leidhecken statt, dessen Schirmherrschaft wieder Bürgermeister Herbert Unger übernommen hatte. Erstmalig richtete der Verein, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, die Kreismeisterschaften des Wetteraukreises aus.

 

 

Zahlreiche Reiter und Besucher aus der Wetterau und ganz Hessen waren der Einladung nach Leidhecken gefolgt. Im Rahmen des großen Jubiläumsturniers, das insgesamt über 700 Starts verzeichnete, standen Dressurprüfungen von der Führzügelklasse bis zur schweren Klasse und Springprüfungen vom Springreiterwettbewerb bis zur Klasse M auf dem Programm. Zur Feier des Tages fand am Sonntagmorgen ein Festgottesdienst mit Pferdesegnung auf dem Turniergelände statt, bei dem Pfarrer Joachim Sylla die Entwicklung des Vereins seit der Gründung noch einmal Revue passieren ließ. Anschließend konnten die Besucher eine kleine Kutschfahrt durch die Gemarkung unternehmen.

 

Die beiden Auftakttage standen traditionell im Zeichen des Dressursports. Hier dominierte Claudia Rassmann vom RFV Gedern mit ihren Pferden Salazar und Café`s Casimir, die sowohl die beiden Dressurprüfungen der Klasse S* als auch der Klasse M** gewann. Ein weiteres Highlight des Turniers war die Flutlicht-Kür mit Cocktailabend, die am Freitagabend zahlreiche Besucher nach Leidhecken lockte. Am Samstag und Sonntag reisten die Springreiter an. Die höchste Springprüfung des Turniers, das M-Springen mit Stechen, entschied Amazone Katja Schuster von der RSG Reichelsheim-Blofeld mit ihrem Pferd Carrera für sich.

 

Ehrung der Kreismeister

Krönender Abschluss des Turnierwochenendes war die Ehrung aller Kreismeister, die am Sonntagnachmittag auf dem Springplatz in Leidhecken stattfand. Lothar Dornhard, erster Vorsitzender des Kreisreiterbundes, nahm die Ehrung der Leistungsklassen 4 bis 7 im Springen und 2 bis 7 in der Dressur vor. Außerdem wurden die Sieger des Junior-Cups geehrt, dem Finale des Winter-Jugend-Wettbewerbs, den der Kreisreiterbund Wetterau jährlich ausrichtet. Hier siegte in der Dressur Stella Mahler (RFV Leidhecken) vor Luisa Marie Loeb (RSG Berghof-Bönstadt) und Franziska Nickel (RSG auf der Pfingstweide). Im Springen gewann Kira Herröder (RK Bad Nauheim) vor Lina Ziwritsch (RSG auf der Pfingstweide Ober Erlenbach) und Eowyn Wamser (RFV Karben).

 

Die kombinierte Mannschaftswertung, für die Teams bestehend aus vier Reitern und einem Mannschaftsführer eine Dressur- sowie eine Springprüfung der Klasse A absolvieren mussten, konnte die RSG Reichelsheim-Blofeld für sich entscheiden, die mit einem eignen Fan-Club nach Leidhecken angereist war. Auf dem zweiten Platz rangierte der RFV Nieder-Wöllstadt vor dem Wetterauer RV auf Platz drei. „Wir blicken auf ein erfolgreiches Turnier zurück und freuen uns, dass wir mit der Ausrichtung der Kreismeisterschaft einen Beitrag zum Amateur-Turniersport leisten konnten“, resümiert Jana Eggert, erste Vorsitzende des Reitverein Leidhecken.

 

 

 

Winter-Jugend-Wettbewerb des Kreisreiterbundes Wetterau

3. Veranstaltung am 07. April 2019 in Karben

Nach der Auftaktveranstaltung am 24. Februar in Leidhecken und dem 2. Turnier in Wölfersheim findet am 07. April die dritte und letzte WJW-Veranstaltung 2019 statt.

Aktuell liegen wir bei der Mannschaftswertung der Einsteiger auf Platz 1 - es bleibt also spannend... :-)

 

Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen WJW-Abschluss!

 

 

 

Streckenritte & Zeltlager

 

 

 

 

Damit auch alle Freizeit- und Breitensportreiter bei uns auf ihre Kosten kommen, bieten wir auch Streckenritte und Co. an. Osterfeuer, Zeltlager und Faschingsreiten stehen ebenfalls auf der Agenda.

 

 

Gelungener Jahresauftakt:

Leidhecker Reiterinnen starten erfolgreich in den Winter-Jugend-Wettbewerb 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leidhecken, 28. Februar 2019 - Zehn junge Reiterinnen aus Leidhecken strahlten am Sonntag (24.02.) mit der Sonne um die Wette: Bei der Auftaktveranstaltung des Winter-Jugend-Wettbewerbs 2019 (WJW), der vom Kreisreiterbund Wetterau ausgetragen wird, belegte die Mannschaft des Leidhecker Reit- und Fahrvereins Platz eins bei den Einsteigern und Platz drei bei den Fortgeschrittenen. Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche bis 16 Jahre, die erste Turniererfahrungen im Reitsport sammeln wollen.

 

Seit Januar fiebern die Teilnehmerinnen dem großen Tag entgegen. Gemeinsam mit ihren Trainerinnen Katja Weicker und Jasmin Allert übten sie fleißig für den Wettbewerb, bei dem neben Dressur- und Springprüfungen auch Theorie auf dem Programm steht. Der Einsatz hat sich gelohnt: Bei der Auftaktveranstaltung in Leidhecken gelang ihnen nicht nur in der Mannschaftswertung mit dem ersten und dem dritten Platz ein toller Erfolg, auch die Einzelergebnisse konnten sich sehen lassen.


In der Dressur der Fortgeschrittenen belegte Stella Mahler Platz zwei (Wertnote 7,3), Chiara Kalte Platz drei (7,2). Im Springen der Fortgeschrittenen sicherte sich Stella Mahler den dritten Platz (7,0). Bei den Einsteigern in der Dressur siegte Jette Jersch (7,5) vor Chiara Weyrauch auf Platz zwei (7,2). Leni Hillenbrand (6,9) belegte Platz fünf, Mia Pfeiffer Platz 6 (6,7). Auch im Springen konnten die Einsteiger punkten: Hier siegte Chiara Weyrauch auf Schulpferd Twister (7,3).


„Wir freuen uns über die tollen Ergebnisse unserer jungen Amazonen und sind ganz stolz! Der WJW bietet unseren Nachwuchsreitern eine gute Möglichkeit, erste Turnierluft zu schnuppern und als Team zusammenzuwachsen“, so Jana Eggert, erste Vorsitzende des Reitvereins.


Die nächsten beiden WJW-Veranstaltung finden am 23. März in Wölfersheim und am 7. April in Karben statt. Und auch da haben sich die Leidhecker Reiter viel vorgenommen.

 

 

 

 

 

Weihnachtszauber in der Frankfurter Festhalle: Der Linsenhoff-Förderpreis 2018

Frankfurt am Main, 13. Dezember 2018 - Für unser Schulpony Twister und unsere Reitschülerin Chiara Kalte ging an diesem winterlichen Donnerstag ein großer Traum in Erfüllung: Die beiden hatten das große Glück, sich nachträglich für den Einfachen Reiterwettbewerb des Linsenhoff-Förderpreises zu qualifizieren. Unter den neun Teilnehmern platzierten sie sich auf einem tollen 5. Platz. Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

Traditionelle Weihnachtsfeier am 1. Dezember 2018, 16:00 Uhr in der Reithalle

 

 

Gemeinsam das Jahr ausklingen lassen - und das in gemütlicher Atmosphäre bei leckerem Punsch, Waffeln  und Glühwein in der Reithalle: Darauf freuen wir uns am 1. Dezember. Der Nikolaus darf natürlich auch nicht fehlen... :) Alle Mitglieder, Einsteller und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen!

 

 

Sichtung zum Linsenhoff-Förderpreis, 27. Oktober 2018 auf der Reitanlage Sternbach

Unsere beiden Reitschülerinnen Chiara Kalte und Stella Mahler haben sich beim Sichtungsturnier für den Linsenhoff-Förderpreis großartig präsentiert. Beide haben sich (Stella mit Filou und Chiara mit Twister) in ihren Abteilungen unter den besten 2 platziert und konnten somit ins Finale einziehen.

Für die Festhalle hat es dann ganz knapp nicht gereicht, aber das ist kein Grund zum Traurig Sein. Macht weiter so und bleibt am Ball - dann werdet Ihr noch ganz viel erreichen! 

 

 

Hofturnier für alle Reitschüler und Vereinsmitglieder am 21. Oktober 2018

Zeiteinteilung:

 

10:00 Uhr   E-Dressur (Reithalle)

10:30 Uhr   Reiterwettbewerb mit Galopp (Reithalle)

11:00 Uhr   Reiterwettbewerb ohne Galopp (Reithalle)

12:00 Uhr   Volti-Aufführung (Reithalle)

 

anschließend Mittagspause mit Verköstigung im Vereinsheim

 

13:15 Uhr   Führzügelklasse (Reitplatz)

13:45 Uhr   Springreiterwettbewerb (Reitplatz)

 

 

 

Reitabzeichen-Lehrgang in den Herbstferien 2018

Strahlende Gesichter


Reitabzeichen-Lehrgang mit erfolgreicher Prüfungsabnahme

 

Insgesamt elf Reiterinnen nahmen am Sonntag, den 14.10. freudig ihre Reitabzeichen bei uns auf der Reitanlage Lindenhof entgegen. Nach einem einwöchigen Lehrgang, in dem fleißig Dressur, Springen und Theorie trainiert wurde, legten sie ihre Prüfungen für die Reitabzeichen der Klassen 9 bis 3 ab.

 

Welche Pflanzen sind giftig für Pferde? Wie stelle ich mein Pferd einem Richter in der Dreiecksbahn vor und was verstehen wir eigentlich unter ‚Versammlung‘ beim Reiten? Diesen und weiteren spannenden Fragen widmeten sich die elf Lehrgangsteilnehmer gemeinsam mit Trainerin Katja Weicker, die seit April 2018 den Schulbetrieb des Vereins leitet. Bei schönstem Herbstwetter standen täglich intensives Dressur- und Springtraining, Bodenarbeit sowie Theoriestunden mit einem hohen Praxisbezug auf dem Programm.


Neues Reitabzeichensystem richtet sich an Groß und Klein
Durch das neue zehnstufige Reitabzeichensystem können auch junge Reiterinnen und Reiter erste Erfahrungen sammeln. Die jüngste Teilnehmerin dieses Lehrgangs, Mia Pfeiffer, ist gerade einmal acht Jahre alt und legte das Reitabzeichen der Klasse neun auf Schulpferd Mogli ab. Neben einer kleinen Dressurprüfung in allen drei Gangarten musste Mia die Pflege und das Verhalten eines Pferdes beschreiben sowie den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit ihrem Pony zeigen. Das höchste Reitabzeichen legte an diesem Tag Ann-Sphie Klos ab: Sie ritt erfolgreich eine Dressurreiterprüfung sowie eine Stilspringprüfung der Klasse L und erlangte damit das Reitabzeichen der Klasse drei.


Auch in den Herbstferien 2019 wird der Verein wieder einen Reitabzeichen-Lehrgang veranstalten. Das genaue Datum hierfür wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Leidhecker Reit- und Fahrverein e.V. | Reitanlage Lindenhof | 61197 Florstadt-Leidhecken | vorstand@reitverein-leidhecken.de